Deutsche Reichsbahn
118 720

Der Zug, den 118 720 der Deutschen Reichsbahn am 26.05.1991 am Haken hatte, bestand aus sowjetischen D‑Zug‑Wagen, die an der Grenze für den Übergang auf das Breitspurnetz der UdSSR umgespurt werden konnten. In Erfurt Hauptbahnhof stand der Zug abfahrbereit – wahrscheinlich, um Angehörige der sowjetischen Streitkräfte ein Stück weit in Richtung Heimat zurückzubringen.
Aufnahme: Axel Tomforde, Hamburg


25.11.2003