Pressnitztalbahn GmbH
363 027 (ehem. DB 363 159)

Das Bahnbetriebswerk Wismar war als solches am 09.03.2018 längst nicht mehr in Betrieb und beherbergte seit 2007 die Eisenbahnfreunde Wismar e.V., die nunmehr auch für die Drehscheibe und die Gleisanlagen des ehemaligen Bw zuständig waren. Diese musste auch 363 027 der PRESS befahren haben, um auf dieses Abstellgleis zu gelangen.

Hinter dieser Loknummer verbirgt sich die ehemalige 363 159 der DB, die dort zuletzt im Instandhaltungswerk Cottbus Dienst verrichtet hatte.

Die Eisenbahn‑Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH (PRESS) hatte seit ihrer Gründung im Jahr 2000 viele Triebfahrzeuge erworben, die zuvor bei anderen Eisenbahnunternehmen oder in Betrieben im Einsatz waren. Bei der Nummerierung der Fahrzeuge der PRESS entsprach die Baureihennummer jener der DB – bei Fahrzeugen, die nie bei der DB im Einsatz waren, wurde eine entsprechende Zuordnung vorgenommen.
Die Ordnungsnummer wurde in aufsteigender Reihenfolge der Übernahme vergeben. (Auch hier gibt es Ausnahmen, aber die Anbringung der "falschen" Ordnungsnummer ist damit erklärt.) In der EBA‑Nummer auf dem Langträger ist die ursprüngliche Nummer noch erkennbar.
Aufnahme: Axel Tomforde, Hamburg


09.09.2018