Deutsche Bundesbahn
218 493

Bild von 218 493
Sowohl die Tage des Güterbahnhofs Hamburg-Wandsbek als auch die der Bundeswehr-Kasernen im Hamburger Stadtbezirk Wandsbek waren am 07.12.1991 schon gezählt. Eine der letzten Übungen des Panzergrenadierbataillons 173 wurde bereits nicht mehr mit voller Stärke gefahren. Teile des Bataillons verluden jedoch wie seit jeher noch einmal ihre Kettenfahrzeuge über die Rampen auf dem Wandsbeker Güterbahnhof.
218 493 war als Zuglok eingesetzt, um einen MTW M 113 (Führungsfunk) und neun Schützenpanzer "Marder" mit ihren Besatzungen zum Truppenübungsplatz Bergen zu bringen.
Aufnahme: Axel Tomforde, Hamburg


08.01.2006